Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Meet & Talk – Unsere Innovationsthemen für Sie

Lernen Sie unter dem Motto Meet & Talk unsere neusten Innovationen kennen und diskutieren Sie mit uns. Unsere Experten präsentieren Ihnen in jeweils 15 minütigen Sessions Innovationen mit hoher Relevanz für Ihr Business. Zudem ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Melden Sie sich jetzt an! 

Talk 1: SMI & Brand/Com Tracker - Mittwoch, 28. Oktober 11:45-12:45

Linking the Likes - Die perfekte Kombination aus Brand Experience Befragungen und Social Media Monitoring

Speaker:
Jens Barczewski , Head of Digital Market Intelligence, GfK
ai Hartmann, Senior Manager Brand Experience Insights, GfK

 

Durch die Zunahme von digitalen Erlebnissen des Konsumenten mit einer Marke bzw. dem regelmäßigen Teilen von Markenerlebnissen im Social Media Bereich, wird es immer wichtiger für Unternehmen diese Informationen zu strukturieren, analysieren und in Verbindung mit anderen Insights zu setzen. Im Hinblick auf die Markenführung haben wir eine Integration von Social Media Monitoring und Brand Experience Befragungen entwickelt, die es ermöglicht ein holistisches Bild der Marken- und Werbekommunikation zu generieren.

Hier anmelden

Talk 2: ECHO 2.0 - Mittwoch, 28. Oktober 15:00 –15:45

Their Voice –Your Action: Real-time Customer Experience Management 2.0

Speaker:
Dr. Heike Langner, Head of Customer Experience, GfK

 

Jeder Kontakt zu Ihren Kunden hat Einfluss auf Ihren Unternehmenserfolg. Ihr Erfolg hängt zentral davon ab, wie gut und schnell Sie auf das Feedback Ihre Kunden hören und reagieren. Mit der neuen Generation unseres Customer Experience Management Systems Echo 2.0 bieten wir Ihnen mehr als „nur“ eine moderne End-to-end Plattform zur Erfassung von Kundenfeedback. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kundenfeedback in Echtzeit an den relevanten Touchpoints und über alle Kanale erfassen und mit weiteren internen und externen Datenquellen zusammenführen können; wie unser System Sie mit Text Analytics dabei unterstützt, automatisiert Insights aus unstrukturierten Daten zu gewinnen und wie Sie mit Predictive Analytics konkrete Maßnahmen zur Optimierung des Kundenerlebnisses und Ihres Geschäftserfolgs ableiten können.

Hier anmelden

Talk 3: Fokus B2B - Mittwoch, 28. Oktober 17:00–18:00

Industrie 4.0 in Zeiten neuer Marktumfelder: Wie Industrieunternehmen systematisch Marktchancen nutzen können

Speaker:
Michael Plock, Head of Energy, Environment & Industrial Goods, GfK

 

Die digitale Revolution der Industrie ist in vollem Gange: Maschinen-/Anlagenbau, Chemie-/Werkstoffindustrie und Elektrotechnik investieren heute massiv in Industrie 4.0 und Smart Factory. Doch Effizienzsteigerungen durch die Digitalisierung werden nur bedingt die Wettbewerbsfähigkeit in globalen Marktumfeldern sichern. Wir unterstützen unsere Kunden mit individuellen Konzepten, um Marktchancen systematisch zu qualifizieren, Wettbewerbsvorteile aufzuzeigen und neue Geschäftsmodelle zu etablieren.

Hier anmelden

Talk 4: Digital Pretesting - Donnerstag, 29. Oktober 11:45-12:45

Industrie 4.0 in Zeiten neuer Marktumfelder: Wie Industrieunternehmen systematisch Marktchancen nutzen können

Speaker:
Ulla Worringen, Senior Director Brand Experience, GfK
Markus Saffer , Senior Director Brand Experience, GfK

 

Werbe-Pretesting im digitalen Zeitalter: Ein Spannungsfeld zwischen Information-Overload, vernetzten Erlebniswelten, engen Budgets und schnelldrehenden Lebenszyklen. Unsere GfK Pretest-Ansätze werden dem gerecht: schnell - aber insightful; konzentriert - aber relevant; multimedial - monomedial wie rein digital. GfK AD*VANTAGE Pulse bietet Ihnen bewährte wie neue Metrics für klassische Medien, schnell und kosteneffizient. GfK AD*VANTAGE Digital testet Ihre Online Kampagnen und Viral Videos live und unter natürlichen Kontaktbedingungen.

Hier anmelden

Talk 5: UX - Donnerstag, 29. Oktober, 14:00-14:45

UX in the Digital Age: Neue Nutzungsgewohnheiten und ihre Herausforderungen

Speaker:
Wolfgang Waxenberger, Head of User Experiences, GfK

 

Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche und verändert damit auch die Nutzungsgewohnheiten der Verbraucher. Neben klassischen digitalen Branchen wie Telekommunikation und Medien sind inzwischen auch Hausgeräte, Fahrzeuge und Medizingeräte hauptsächlich digital bedienbar. Der Nutzer erwartet zunehmend ein ihm vertrautes Bedienkonzept, das er aus der tägliche Nutzung von Smartphones und Tablets kennt. Das Zusammenspiel aus technischen Möglichkeiten und den Ansprüchen der Nutzer stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. UX bei GfK behält den Nutzer im Blick und entwickelt und optimiert digitale Produkte, Services und Customer Journeys und schlägt dadurch die Brücke von der Innovations-/Produktkonzeptforschung zur Marken- und Kundenzufriedenheitsforschung.

Hier anmelden

Register for GfK Expert Talks

Talk 1: How to successfully implement programmatic advertising through smart consumer-centric data activation

Talk 2: Mobile Ad Effectiveness

Talk 3: Smart TV apps – the next big thing in advertising?

Sign up
General