Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen

Systemgestützte Bewertung von Standorten & Expansionspotenzialen

Ziel der Expansionsstrategie des Hörgeräteakustikers Amplifon ist die Identifikation erfolgsversprechender Standorte bei Übernahme oder Neuereröffnung. Dabei müssen Auswirkungen auf das bestehende Filialnetz berücksichtigt werden. Holger Scheel von der Amplifon Deutschland GmbH berichtet, wie Standortpotenziale der GfK und RegioGraph dabei unterstützen.


Über den Referenten

Holger Scheel ist Leiter Mergers & Acquisitions (M&A) bei der Amplifon Deutschland GmbH und zuständig für die Erweiterung des Filialnetzes durch Zukauf von Unternehmen. Er ist gelernter Banker, Volljurist und studiert Psychologie. Seit über 15 Jahren verantwortet er im Bereich M&A Unternehmenstransaktionen in verschiedenen Industrien in Deutschland sowie international, von der Analyse der Unternehmen und Standorte bis zum Vertragsabschluss und der Integration in die bestehenden Strukturen.